Dynhestar

Abenteuer mit Pferden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dynhestar – Abenteuer mit Pferden in Island

 

Wir lieben es: das Hufgetrappel unserer Pferdeherde – dieses wundervolle Geräusch, das für uns Abenteuer, Freiheit und die unendliche Weite der isländischen Landschaft bedeutet. Daher kommt auch unser Name: Dynhestar (dynur bedeutet ‚ertönen‘ und hestar heißt ‚Pferde‘).

Unsere Leidenschaft haben wir zum Beruf gemacht. Seit vielen Jahren bieten wir verschiedenste Reittouren an: vom 4-tägigen Trip bis zur 8-Tagestour. Wir freuen uns darauf, unsere Passion mit Ihnen zu teilen und Ihnen unsere Heimat mit ihrer unberührten Natur, ihren uralten Traditionen und sagen(!)haften Geschichten zu zeigen.

 

Reittouren Übersicht für 2021 ist online! Reittouren 2021 Übersicht

8 TAGE – Wunderschöne Täler und atemberaubende Strände

Die Tour geht durch eine Landschaft voller Lavafelder, Krater und Täler mit unglaublichen Aussichten. Der weitläufige Sandstrand von Löngufjörur bietet optimale Töltstrecken.

6 TAGE – Faszinierende Täler und großartige Berge

Ein wunderschöner Ritt durch vielfältige Landschaften der teils bewohnten, teils verlassenen Region „Dalir“ (= die Täler) mit unvergesslichen Aussichten und super Reitstrecken zum Endlos-Tölten!

Unsere 5-Tagestouren

Im Herbst können Sie bei uns isländische Traditionen live erleben: Pferdeabtrieb, Schafabtrieb und Herbstritt werden für Sie unvergessliche Erlebnisse sein!

 

4 TAGE – Sehr viel Tölt an wunderschönen Stränden

Es warten vier umwerfende Tage auf Sie. Wir reiten entlang der Küste auf weissem Strand. Hervorragende Töltstrecken bieten zahlreiche Möglichkeiten.